Phonetischer Namensgraph

E-Mail
Klingt unglaublich wissenschaftlich und ist es auch. Diese Entwicklung hat vermutlich überhaupt keinen praktischen Sinn und testet nur aus, was theoretisch machbar ist. Aber es kann Spaß machen, damit herumzuspielen: Man gibt einen Namen ein und das Programm durchforstet die Geogen-Datenbank nach Ähnlichkeiten, die wie eine Straßenkarte verbunden werden (allerdings phonetisch, d.h. nach Wortklang). Die Systemanforderungen sind wie immer bei diesen Experimenten exorbitant!

Die Seite benötigt den Adobe Flash-Player in der aktuellen Version 9.